Bitcoin per Hand Minen

Bitcoin per Hand Minen

Beitrag mit Freunden teilen:

Heutzutage ist es Gang und gebe, dass hochspezialisierte ASIC-Computerchips eingesetzt werden, um effektiv Bitcoin minen zu können. Diese ASICs benötigen eine Menge Energie, was oft von Bitcoin-Gegnern als Argument gegen die neue Währung genutzt wird.

Jedoch ist dies nicht die einzige Möglichkeit, an die begehrten Bitcoin zu kommen. Wir präsentieren hier folgend eine Methode, die weitaus energiesparender ist.

Um Bitcoin zu minen, wird der kryptographische Algorithmus SHA-256 genutzt. Es ist möglich, diesen Algorithmus auch per Hand, mit Stift und Papier auszurechnen, wie man in dem folgenden Video sehen kann.

Natürlich ist dies eine eher ineffiziente Art und Weise, Bitcoin zu minen – dennoch ist dies sicherlich ein interessanter Ansatz den man mal ausprobieren sollte, um ein tieferes Verständnis über Bitcoin und dessen Schöpfung zu erlangen.

Der Kandidat aus dem Video benötigt für eine Rechenrunde knapp 17 Minuten.

Viel Spaß!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.