Was ist Blockchain?

Was ist Blockchain?

Beitrag mit Freunden teilen:

Das Bitcoin-Netzwerk basiert auf der Blockchain. In diesem Video wird die Blockchain einfach erklärt.

Die Blockchain bildet das technologische Fundament, auf dem Bitcoin basiert.

Wie bereits im Artikel „Was ist Bitcoin?“ erwähnt, ist die Blockchain wie ein offenes Buch, das nach bestimmten Regeln funktioniert, die auf Konsens innerhalb des Bitcoinnetzwerks beruhen. In der Blockchain werden alle Transaktionen aufgeführt, die innerhalb des Bitcoinnetzwerks getätigt worden sind.

Eine Blockchain ist in einzelne Blöcke teilbar.

Jeder dieser Blöcke sammelt innerhalb der Bitcoin Blockchain über einen Zeitraum von durschnittlich zehn Minuten alle während dieser Zeit getätigten Transaktionen. Sobald die Miner einen neuen Block gefunden haben, wird der davor aktiv gewesene Block sozusagen abgeschlossen und in die Blockchain aufgenommen. Gleichzeitig bedeutet dies, dass alle Transaktionen aus dem vorherigen Block nun bereits vom gesamten Netzwerk einmal validiert worden sind, man spricht dabei auch von „einmal bestätigten Transaktionen“.

Je älter ein Block ist, also je mehr Bestätigungen ein Block innerhalb der Blockchain hat, desto sicherer kann man sich sein, dass eine Transaktion valide ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.